La Passione secures strategic growth plan with a new investment round

La Passione und Movistar Team
werden 2022 Partner.


Ab 2022 wird die Premium-Radbekleidungsmarke La Passione Cycling Couture technischer Partner des Movistar Teams, der dienstältesten Radsportmannschaft und Mitglied der UCI WorldTour / Women's WorldTour.

In der nächsten Saison wird das Team von Radsportlegende Alejandro Valverde, Nachwuchstalent Enric Mas und zwei der größten Stars des Frauenradsports, Annemiek van Vleuten und Emma Norsgaard, technische Radsportbekleidung tragen, die speziell von La Passione entworfen und hergestellt wird.

„Wie viele Leute bereits wissen, bin ich seit meiner Kindheit leidenschaftlicher Radfahrer. Daher bin ich sehr stolz darauf, den Abschluss dieser Vereinbarung bekannt geben zu können. Nach dem kontinuierlichen Wachstum, das unser Unternehmen in den letzten Jahren verzeichnen konnte, schien es uns an der Zeit, ein neues Kapitel für La Passione aufzuschlagen und als Partner eines bedeutenden World Tour Teams in die Welt des Profisports einzutreten. Wir haben uns für das Team mit der längsten Tradition entschieden. Bei unseren ersten Treffen mit Eusebio Unzué und seinen Mitarbeitern haben wir den gemeinsamen Wunsch erkannt, einen Weg des Wachstums im Rahmen leistungsstarker Produkte und der Geschichte unserer Partnerschaft zu schaffen“, erklärt Giuliano Ragazzi, Gründer und Geschäftsführer von La Passione. „Wir werden das Feedback, das wir von den Athleten und der Leistungsabteilung erhalten, als wertvolles Gut betrachten, denn es wird entscheidend sein, um unsere Produkte noch weiter zu verbessern. Alle Innovationen, die sich aus diesem Feedback ergeben, werden jeden Tag den Menschen zur Verfügung stehen, die sich für die Kleidung von La Passione entscheiden, und sie werden auch in der Lage sein, von sehr vorteilhaften Preisen durch unser Direct-to-Consumer Geschäftsmodell zu profitieren.“

Eusebio Unzué, General Manager des Movistar Teams: „Für uns gab es immer zwei Hauptziele, die wir erreichen wollten, wenn wir uns bei der Wahl unserer Ausrüstungsgegenstände mit anderen zusammenschließen: die Steigerung unserer Leistung und das Ziel, dass diese Teile gut aussehen. In diesem Sinne habe ich das Gefühl, dass wir mit La Passione in beiderlei Hinsicht ein optimales Niveau erreichen werden. Es ist eine starke neue Marke mit einer sehr ausgeprägten Persönlichkeit, wie es auch das Movistar-Team ist. Das sind zwei attraktive Marken, die zusammenarbeiten, um den Fans die stilvollste Radsportbekleidung zu bieten."

La Passione zeigt mit ihrer gesamten Produktpalette, dass sie sich wirklich darum kümmern, wie sowohl ihre Marke als auch unsere Hauptsponsoren in der Welt präsentiert werden. Ihre Stoffe sind so konzipiert, dass sich unsere Fahrer wohlfühlen, gut gegen die Elemente geschützt sind und so viel Aerodynamik wie möglich haben – ein wachsendes Anliegen in einem Sport, der immer versucht, in jedem Aspekt der Ausrüstung das Beste herauszuholen. Wir freuen uns schon darauf, ihre Kleidung ab 2022 zu genießen!"

Movistar 2021

Die von La Passione entwickelten Produkte haben immer einen unverwechselbaren Stil, der sich mit der besten Technologie verbindet. Wir schätzen es sehr, Träger-Shorts, Trikots, Jacken und Hochleistungs-Bodys für den Straßen- oder Zeitfahrsport herstellen zu können, die es den Radsportlern ermöglichen, ihr Talent zum Ausdruck zu bringen und wichtige Ergebnisse zu erzielen, aber es ist sicherlich ein unglaubliches Privileg, dies zu tun, während die Produkte gleichzeitig getestet und weiterentwickelt werden, um den Bedürfnissen und Anforderungen der Profis zu entsprechen.

„Wir planen auch, eine gemeinsame Erzähltradition zu entwickeln, indem wir das Erbe eines 1980 gegründeten Teams erklären und gleichzeitig neue Geschichten über die neuen Athleten entwickeln. Darüber hinaus ist das Movistar-Team eines der ersten, das an die Entwicklung eines wichtigen Bereichs für Radfahrerinnen geglaubt hat, und in diesem Bereich wird La Passione einen wichtigen Beitrag leisten“, fährt Yurika Marchetti, Mitbegründerin von La Passione, fort.

Der minimalistische Stil von La Passione wird sich im neuen Design des Trikots für das Rennen 2022 widerspiegeln, das in naher Zukunft vorgestellt werden soll.

Movistar 2021

Medienkontakte

Matteo Sanguineti
matteo@lapassione.cc

Zum Herunterladen von Fotos

klicken Sie hier