Die Geschichte unserer Entstehung


Der Ursprung unserer Marke

Origin Story

NICHT NUR EIN NAME, SONDERN EIN AUTHENTISCHER LEBENSSTIL

La Passione ist nicht nur ein Name, es ist unsere Art, wie wir den Radsport erleben.
Wenn wir unsere Kollektionen entwerfen, visualisieren wir zunächst die Reise. Es spielt keine Rolle, wie lang sie ist oder welches Ziel sie hat. Vor allem liegt uns am Herzen, all die Schönheit erleben zu können.
Das Geheimnis hinter unserer Marke ist ganz einfach: Es ist eine Geschichte, die nicht von Designern, sondern von leidenschaftlichen Menschen erdacht wurde. Jeden Tag arbeiten sie daran, Premiumprodukte zu erschaffen, die uns die pure und authentische Freude am Treten zurückbringen. Das ist der Lebensstil, der uns glücklich macht, und wir wollen ihn mit unserem Peloton teilen

DIE BEDÜRFNISSE DER RADFAHRER SIND UNSERE MISSION

Als wir beschlossen, uns auf dieses Abenteuer einzulassen, wussten wir, dass es nicht einfach werden würde. Sicher würden wir uns manchmal wie die Sprinter fühlen, die zum ersten Mal die Serpentinen der Alpe d'Huez erklimmen.
Doch wir folgten unserem inneren Ruf. Wir spürten das Bedürfnis, darüber hinauszugehen und zu versuchen, etwas Neues zu schaffen. Wir wollten einen neuen Standard im Bereich der Radsportbekleidung setzen. Wir träumten davon, eine Reihe von Premiumprodukten zu erschwinglichen Preisen anzubieten, die zugleich alle Bedürfnisse erfüllen, ohne den Stil zu vernachlässigen. Eines Tages wachten wir auf und begriffen, dass unsere Hingabe, unsere schlaflosen Nächte und die vielen Stunden, die wir auf Reisen verbracht hatten, all dies Wirklichkeit werden ließen.

DIE MÜHE LOHNT SICH

Unsere Arbeit ist wie eine Tour mit dem Fahrrad, bei der das Ziel immer höher gesteckt wird, auch wenn wir wissen, dass es eine Herausforderung wird, dieses Ziel zu erreichen. Die Gewissheit, dass die Aussicht atemberaubend sein wird, wenn man erst einmal oben angekommen ist, gibt uns die Sicherheit, dass „sich die Mühe lohnt“.
Unsere Strategie verlangt, dass wir unser Bestes geben, damit jedes Produkt auf denjenigen zugeschnitten ist, der es tragen wird. Denn, auch wenn wir nicht wissen, wer diese Person ist, wissen wir genau, was sie von uns erwartet. Dieser Gedanke treibt uns jeden Tag auf der Suche nach einem Produkt an, das sowohl unsere Bemühungen als auch die Erwartungen unserer Kunden belohnt.

HOLD THE LINE

Wir wollten ein unverkennbares Merkmal auf unserer Kleidung haben, um die Wichtigkeit der Zusammengehörigkeit unserer Gruppe zu vermitteln. Gleichzeitig wollten wir unterstreichen, wie wichtig der vor uns liegende Weg für uns ist. Hold the Line ist ein klares, einfaches Logo und – wie alle einfachen Dinge – hat es eine große Bedeutung. Es zeigt vier Radfahrer im Gespann, einer hinter dem anderen – vier Rivalen beim Spurt, vier Freunde im Windschatten. Das Schöne am Radsport ist, dass die Vorstellungskraft ein Teil des Spiels ist und „Hold the Line“ ist eine Geschichte über Kilometer, die von jedem von uns geschrieben wurde.

Mehr entdecken